Abschiedsschmerz

Leider hat sich Margit im Frühjahr 2012 entschlossen, Abschied von den Erdengerln zu nehmen und sich neuen Projekten zuzuwenden.

Margit war seit der Geburtsstunde der Erdengerl mit dabei und bereicherte das Liedrepertoire mit ihren zahlreichen, kreativen und lustigen Texten.

Nach sieben schönen, intensiven, erlebnisreichen,... Jahren möchte sie sich nun anderweitig kreativ austoben.

Wir wünschen dir, liebe Margit, für deine weiteren Vorhaben viel Erfolg und toi, toi, toi!

Vielleicht treffen wir uns auf der einen oder anderen Bühne wieder.

Alles Liebe

deine Erdengerl